25.04.2014_Barbara_Kuster_Die_Eiserne_Lady_Uckermärkische_Bühnen_Schwedt
Barbara Kuster - Die Eiserne Lady
Der nächste Bundespräsident wird vom Volk gewählt. Und es wird eine Frau sein. SIE WIRD ES SEIN! Oder nein, sie ist es bereits - gefühlt in jedem Falle: Barbara Kuster. Denn die Kuster ist „Die Eiserne Lady“, nach der sich unser weichgespültes Land so dringend sehnt. Diese Frau ist die perfekte Wachablösung für die moralisch heruntergekommenen Grüßonkels der Nation - eine Naturgewalt, ausgestattet mit messerscharfem Verstand und von überbordender moralischer Größe. Frau Kuster hat das Preußentum inhaliert, und atmet es treffsicher ab. Die Dame weiß noch, wie der Stahl gehärtet wurde, und im Notfall übernimmt sie das auch selbst.
Wann:25. Apr. 2014, 19:00 Uhr
Wo:Berliner Straße 46, 16303 Schwedt/Oder, Deutschland
Location:Uckermärkische Bühnen
Veranstalterseite:Klick hier
Kontaktperson:Uckermärkische Bühnen
Telefon:03332/538111